Chillen

Heute waren wir im Park chillen und haben Jan abgeholt sonst nix besonderes.

 


5.4.09 22:09


Werbung


Samstag

Gestern war nichts besonderes los!
Ausgeschlafen, und dann draußen gewesen 2 mal.

Und wir haben im Supermarkt  Selbstbedienungskassen entdeckt.
Man muss die Produkte selber scannen und dann das Geld einwerfen was man für alles zu zahlen hat.


Heute müssen wir Jan in Delicias abholen.

5.4.09 09:49


Horeca Digital und das World Trade Center

Heute waren wir in unserer Agentur Horeca Digital, diese ist im Stadtteil Actur welcher im Norden Zaza´s liegt. Am grössten Shopping Center hier, "Gran Casa".
Und wir arbeiten im World Trade Center Zaragoza (WTCZ) im 12ten Stock :D.
Wir werde verschiedene sachen machen.
von Postern,Magazin layouten über Flyer bis hin zu Bannern fürs Web.
Komplette palette durch :D (TOTAL GEIL).
Unser Art Director heisst David super netter Kerl und der Einzige Kreative in der Firma :D . Liegt aber auch daran das die Firma erst die Woche eröffnet hat.
Natalia ist für das schreiben der Texte fürs Magazin zuständig und arbeitet noch in Zaza beim Fernsehn (mit 3dsmax, Photoshop After Effects und co).

Bis jetzt SUPER NETTE LEUTE SUPER FIRMA.
Die anderen Namen konnte ich mir nicht merken bis jetzt xD :D.

Also im Groben und ganzen ist unsere Firma für alles zuständig im Bereich Restaurants + Hotels.
Wir müssen nur von 9-13/14 uhr arbeiten :D.
Und nächste Woche auch nur 3 Tage dann wird hier Ostern gefeiert.
Wurden von Natalia schon zum Bergsteigen eingeladen für dieses Wochende, was ja leider nicht geht -.- weil der Jan am Sonntag kommt.
Hätten dort gezeltet und müssten nix zahlen weil Natalia und ihre Freunde alle in einem Ferein sind.
Und sie hat uns dazu eingeladen mit in die Fernsehstudios zu kommen und sich dort alles anzuschauen.
Aber man müsste die Unterhaltungen mal aufnehmen (Spanisch, Englisch, Italienisch) alle Sprachen werden rausgehauen xD. Am ende des Tages war ich so verwirrt das ich zu Nadine meinte "Das Hospital ist doch hier um die ecke xD"


Waren morgens noch in der Schule >_> iwie mag ich die Spanischen Kids nich so.
Wirken alle sehr arrogant.
Naja und trauen sich alle kein Englisch zu reden obwohl sie es eigentlich können was schon einwenig traurig ist. Haben dann so ne halbe Stunde im Unterricht gesesen in der Unterstufe. ILLUSTRATOR LOGO NACHBAUEN >_>. Hilfslinien was ist das sag ich da nur xD. Und jetzt weiss ich auch das hier die Lehrer mit Vornamen angesprochen werden ^^. Sollte bei uns auch so gemacht werden .
Sind dann in der Pause kurz rüber in die Oberstufe wo wir wieder eingeladen worden sind :D Heute mit paar Kids feiern zu gehen (dankend abgeleht). Da hier ab Heute 1 Woche Osterferien sind.
Dort war ein Typ der Bilingual war .__. sehr schön, der hatte aber auch nicht wirklich bock gehabt sich zu unterhalten und war leicht verplant.
Mein Englisch wird immer besser HAHA.

Bin nur froh das unsere Firma sooooo NETT ist

Und ich hab noch ganz viel Tips bekommen wo wir Einkaufen sollen, wo wir uns die Haare billig schneiden lassen können  und und und ^^.

Bin froh doch hier geblieben zu sein denk ich :D

Und eben noch mit Nadienchen draussen gewesen und was für meine Agi gefunden *hihi* direkt mal gekauft :D.

So
LG
MARTY bis dann





3.4.09 21:11


¡Secondo día!

Heute mussten Nadine und ich zu unserer Partner Schule.
Um 10 aufstehen und gegen 12 Uhr los mit dem Bus.
Das Abenteuer die Bushaltestelle finden :D.
Gut nach 30 min haben wir diese auch gefunden.
Bus in die richtige Richtung genommen und ......
2 Stationen zu spät ausgestiegen ^^
Egal zurück gelaufen und den Anschluss Bus genommen.
So Schule auch nach 2 mal fragen gefunden.

Dann mussten wir uns in einer (ebenfalls) GTA Klasse vorstellen xD
Und es stimmt was alle sagen " Nicht mal die Jugendlichen sprächen Englisch"
Draußen stand ein Mädel am Lehrerzimmer, es war die Finnin von der uns Herr Rösler erzählt hatte. Wir gingen davon aus das mehrer Finnen da wären aber ok.

Sind dann essen gegangen im Restaurant um die Ecke. 

1Gang:

Martha : Salat mit Meeresfrüchte (schon geil)
Nadine : Aubergine mit iwas komischem das aussah wie Kartoffelpüree xD.
(ihr hat es nicht so geschmeckt xD )

2 Gang:
Martha: Die Aubergine die Nadine zum ersten hatte (Hammer GÖTTLICH)
Nadine: Paniertes Rindfleisch (HAMMER GEIL)

Die Lehrer waren alle total nett (waren mehrer dabei)
Ich konnte mich zum teil mit Italienisch ein bisschen verständigen xD

Habe mich noch ausgiebig mit der Finnin Sara unterhalten. Die uns auch gefragt hat ob wir Morgen mit auf ein Konzert gehen wollen.
Wir haben dankend abgelehnt. Sie war uns nicht sehr sympatisch.
Obwohl ich mich sehr gut mit ihr unterhalten habe .
Über ehm Gott und die Welt. Wir waren so intensiv dabei das uns die Lehrer 3 mal ansprechen mussten weil sie uns was sagen wollten :D.

Nun ja dann waren wir kurz an der Schule haben die Verträge für die Wohnung unterschrieben und sind dann erst mal ins Centro independencia, in dem wir unsere Busfahrkarten kaufen mussten.
Dort angekommen haben wir das dann auch nach der Siesta gemacht (manana 9-14h tardes 17-20 )

Und es ist so das man hier in Zaza, ein Ticket für 7 euro kauft (2 euro Gebühr und 5 euro auf der Karte)
Wenn man in den Bus einsteigt, muss man die Karte ein ein Kasten halten der dann piept und automatisch, ca 50cent pro Busfahrt abzieh,t egal wohin und wie lange, nur wenn man umsteigt muss man wieder abstempeln.
Die Karte wird an einem Automaten aufgeladen.
(Ohne Karte kostet es Pro fahrt 95cent)

Dann wollten wir auch endlich nach Haus. Gut das die L38 direkt am Centro independencia fährt. Hier in Zaza kommen die Busse immer jede 6/7 Minuten (so steht es auch auf dem Plan , keine deutsche Korrektheit :D )
Im Bus waren wir uns sicher in die Richtige Richtung zu fahren nach ca 2 Minuten begann ein Dialog!
Martha:" mhh ich glaube das ist die Falsche Richtung?"
Nadine: "neee nicht schon wieder-.-"
Martha: *guckt guckt guckt*
" ahh ne ist ok ist doch richtig müssen ja in Richtung Via Hispanica"

5min fahrt.
Martha: " mhh hier sind wir aber vorhin nicht lang gefahren, sind wir im Richtigen Bus ?"
Nadine: "boo nein. Wir fahren jetzt erst mal bis zur Endstation dann steigen wir um"
Martha: "oh ehm da ist doch unsere Station wo wir raus müssen"

GLÜCKLICH zuhause angekommen zu sein xD
Raus zum einkaufen...

Dann kam der nächste Schock : HIER KOSTET EIN SHAMPOO FAST 4EURO in Deutschland weniger als die hälfte, HAIRSPRAY 8EURO  für das ich in De 2 zahle.
NYA -.- mussten ja trotzdem kaufen xD !
Dann kurz essen kaufen gewesen und dann nach Hause.

Mit der Liebsten Agi geSkypt ihr die Wohnung gezeigt über cam und mich gefreut sie mal wieder zu hören ^^.
Dann mit meiner Mama geskypte, ihr auch die Wohung gezeigt.
Und noch alles wegen dem Geld geklärt. Was von der Schule nun an meine Mama gezahlt wird und sie Überweisst es an Nadine.

Und dann Freund geskypt, ihm auch die Wohnung gezeigt ^^.


So Bald werde ich schlafen gehen, da wir morgen um 9.30 in der Schule sein müssen und morgen zu unserer Firma fahren, da wir nun dank der Weltwirtschaftskrise in eine Firma kommen. Was wir aber iwie gar nicht so schlecht finden nach dem Geschehen in Barcelona.

Liebe Grüße aus ZAZA

MARTY 

2.4.09 22:21


Beklaut in Barcelona

Und es kommt wie es kommen musst. 

Ich wurde in Barcelona beklaut mein komplettes Portmonait ist weg ( mein Führerschein, mein Perso, meine 200euro meine Ec Karte).
Ganz toller Trick.
In der Ubahn wir mit den fetten Koffern 1000 Treppen hin und her am laufen.
Spricht uns ein älterer Herr auf Deutsch an textet mich zu und von hinten kommen 4 jugendliche angerannt und laufen wieder zurück (wie ich es im Augenwinkel gesehen habe) NATÜRLICH denkt man sich im ersten Moment nichts bei.



Erste Reaktion:  "Totaler Nervenzusammenbruch.."
Herrn Dickmann angerufen was ich machen soll
ANTWORT: "Sofort zur Polizei"
 

Ok Anzeige gemacht!
Dank meiner Mama habe ich wenigstens mein Reisepass hier den ich anfangs nicht mitnehmen wollte. Konto ist gesperrt, Perso wäre eh im Juni abgelaufen...

Inzwischen bin ich eher froh darüber das es nicht mein Ipod, mein Handy, mein Macbook oder meine Cam war .__." . Sonst wäre ich zur Sagrada Famiglia gefahren und hätte mich vom Südturm runtergestützt.

Mal schauen, alle sagen mir das alles gut wird.

Danke noch mal an Herr Dickmann, Sengora Garcia und meine Mama.
Und natürlich an Nadine die ruhe bewart hat, und direkt gesagt hat das wenn iwas ist sie mir Geld leihen kann. ¡DANKE!
Nach der Polizei war die weiterfahrt ja ok.
Die Busfahrt war ziemlich anstrengend .__."
Aber meine Spanisch + Englisch skills haben ausgereicht um sich durchzufragen und bla xD.
Auf der Busfahrt haben wir noch ein Österreicher kennengelernt der uns ein paar Tipps gegeben hat (WEGEN TASCHENDIEBEN :D ) war Student hier in Zaza und ist mit einer Spanierin zusammen und wohnt wohl hier.

Unsere beiden Betreuerinnen sind sehr nett. 

 

TROTZDEM, war das erste was ich checken musste als die beiden aus der Wohung waren. HABEN WIR WLAN! UND : JA !!!!!
2-3 ungesicherte Netzwerke sind schon dabei . Dadurch fühlt man sich nicht allzu allein gelassen da man ja iwie kommunizieren kann mit Deutschland. 

Morgen gegen 13.30 müssen wir zur unserer Partnerschule weil dort ein Abschiedsessen stattfinden wird für die Finnin die hier ist.
Unserer Wohnung ist der Hammer!
3 Schlafzimmer, ein Aufenthaltsraum und Küche+ Bad natürlich.
Von meinem Zimmer aus, blick ich auf den schönen Park der 5 m von der Wohnung entfernt ist (wie ich es Nachts beurteilen kann)
Morgens wird mir schön die Sonne ins Zimmer scheinen.


Haben auch erfahren das die Schule von Morgens 8 bis
Werden auch mal Bilder gezeigt :D.
Aber wie gesagt die Hauptsache ich hab Internet und werde kommunizieren können.

Schatz wird sehr doll vermisst
Agi, Laury ebenfalls.
Drückt mir die Daumen das alles noch gut geht wegen dem Geld .__."

 

Wir haben noch Milch und Kekse bekommen bis morgen von Ana *süß*
Die Kekse sind GEIL aber ich bekomm kaum was runter .__."

2.4.09 02:37


Gleich gehts los

So Heute ist es so weit.
Um 14h geht unser Flug nach Barcelona von dort aus werden wird den Bus nach Zaragoza nehmen. Werden ca 3h fahren. Leider haben wir kein Internet in unserer Wohnung in Zaragoza.
Aber vllt. gibt es ja kostenloses Wlan !

Gestern war die verabschiedung dran meine 2 Liebsten (Laury und Agy) haben mir ein Foto buch geschenkt , da war es vorbei mit dem Starkbleiben.
Heute morgen mein Schatz verabschiedet.

..man ist Traurig... aber doch aufgeregt...und freut sich..

Gestern abend wurde noch alles mit unseren beiden Betreuerinen Ana und Maria geklärt Handynummern für alle fälle ausgetauscht.
Alles steht so weit den Vertrag für die Wohnung bekommen wir auch direkt Heute Abend.

Liebe grüße
Marty.

An unsere Klassenkamaraden kommt gut ins Praktikum.
Die die ins Ausland gehen VIEL SPAß euch.

1.4.09 10:09


Nur noch 2 Tage...es ist so weit

Es ist nun so weit!

Morgen das letzte mal in der Schule.
Am Mittwoch um 16 uhr sind Nadine und ich schon in Barcelona, von dort aus nehmen wir den Bus nach Zaragoza.
Wo dann am 6 April unser 2 Monatiges Praktikum beginnt.
Erst mal einpaar Tage entspannen und das neue Umfeld wirken lassen.

Ich werde bei 3 Lemon anfangen, einer Werbeagentur deren
Kunden unteranderem
Gray, Kellogs, Vodafone und Media Markt sind.
Schon sehr gespannt auf meine Firma.

 

...man freut sich...und ist doch traurig...

...Werde euch alle vermissen

 

Das Design suckt >_> wird aber noch geändert sobald ich Fotos in Zaragoza gemacht habe. 

 

 

30.3.09 16:11


[erste Seite] [eine Seite zurück]

© http://zaragoza.myblog.de © 2009 | Abonnieren | Archiv | Kontakt